Ernährung

Unterrichtsfächer
Klassenstufen

Bewusst genießen – gewusst wie

Ob für die Atmung, für den Herzschlag oder für den Stoffwechsel – unser Körper braucht ständig Energie. Deswegen muss der Mensch regelmäßig Nahrung zu sich nehmen. Dabei ist es von großer Bedeutung, sich gesund zu ernähren. Denn dies ist ein wichtiger Faktor für Lebenskraft und Wohlbefinden.

Foto von einem Teller, auf dem eine Karotte, eine gelbe und eine grüne Zucchini liegenFür eine gesunde Ernährung benötigt der Körper zahlreiche Nähr-, Brenn- und Wirkstoffe, darunter Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe. Je vielfältiger und abwechslungsreicher der Mensch isst, desto besser wird der Körper mit diesen lebenswichtigen Stoffen versorgt.

Gerade für Schülerinnen und Schüler gilt dies ganz besonders. Ein gesundes Pausenbrot ist auch ein wichtiger Faktor für den Erfolg in der Schule.

Außerdem sollte man darauf achten, stets regionale und saisonale Produkte auf den Tisch zu bringen, rät „Slow Food”-Koch und Gastwirt Claus Vorndran. Denn dann weiß man, wie die Nahrungsmittel produziert wurden. In seinem Restaurant in der Rhön verwöhnt er seine Gäste deshalb mit Spezialitäten aus der Region, beispielsweise vom Rhönlamm.

 

Kurzüberblick über die Unterrichtsmaterialien Ernährung

In diesem Kapitel werden Schritt für Schritt Wege zu einer gesunden und altersgemäßen Ernährung aufgezeigt. Energiebedarf und Geschmackssinn werden erklärt, ebenso die Bedeutung von Nähr-, Brenn- und Wirkstoffen. Außerdem finden sich praktische und leckere Tipps zu gesunder Ernährung. Abgerundet wird das Kapitel durch Aufgaben zum Energiebedarf.

 

Wenn Sie angemeldet sind, stehen Ihnen folgende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung:

Energie für den Körper

Du bist, was du isst

Initiativen für eine bewusste Ernährung

Es muss Farbe auf den Teller

Anleitung: Das gesunde Pausenbrot

 

Zum Anfang der Seite

Downloads
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um das
Unterrichtsmaterial herunterladen zu können.